Register

Akademie von Moderator 2 (A.V.B.-Akademie)

Webinar
Webinar: Einführung: Verantwortliche Personen bei Veranstaltungen, Vorstellung der Rolle der SAP

Einführung: Verantwortliche Personen bei Veranstaltungen, Vorstellung der Rolle der SAP

In Sicherheit > Veranstaltungssicherheit

This webinar was rated 4 times

Kommunen, Behörden und andere öffentliche Institutionen erhalten gerne die Möglichkeit Webinare via E-Mail zu bestellen und per Rechnung zu bezahlen. (Kontakt: seminare@avb-akademie.de)
***********************************


Modul 1 (SAP - Sachkundige Aufsichtsperson in Versammlungsstätten)

Zielgruppe: Betreiber, Veranstalter und Agenturen
Personen mit aufsichtführenden Aufgaben in einer Veranstaltung
(Verantwortliche für Veranstaltungstechnik nach MVStättVO § 40 (5), Leitung und Aufsicht nach DGUV-V17)


Ziele / Inhalte
Mit der Muster-Versammlungsstättenverordnung (MVStättVO) bzw. dem entsprechenden Landesrecht und den Unfallverhütungsvorschriften (DGUV-V17) werden erhöhte Anforderungen an die Betreiber, das aufsichtführende Personal in Versammlungsstätten und an die Veranstalter gestellt. Die Sicherheit der Gäste und Beschäftigten hat höchste Priorität. Das fordert mehr Eigenverantwortung von Betreibern und Veranstaltern. Die Teilnehmer werden mit dieser Seminar-Reihe in die Lage versetzt, in Zusammenarbeit mit einem Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik bei Veranstaltungen, Auf- und Abbau Leitung und Aufsicht im (bühnen)technischen Bereich nach DGUV-V17 § 15 und MVStättVO § 38 und 39 zu führen.

In diesem Webinar-Modul wird den Teilnehmern das Prinzip der sachkundigen Aufsichtsperson für Leitung und Aufsicht in Versammlungsstätten vorgestellt sowie die wichtigsten für die Sicherheit relevanten Funktionen besprochen.

➢ Definitionen: Veranstalter und Betreiber
➢ MVStättVO § 38: Veranstaltungsleitung
➢ MVStättVO §§ 39, 40: Verantwortliche für Veranstaltungstechnik
➢ DGUV-V17 § 15, DGUV-I 215-310: Bühnen- und Studiofachkräfte
➢ DGUV-I 215-322: Einsatzgebiete für sachkundige Aufsichtspersonen
➢ Rahmenbedingungen für den Einsatz der SAP (Delegation, Gefährdungsbeurteilung, Betreuung durch eine Bühnen- und Studiofachkraft)
➢ Notwendige Unterweisung auf die Versammlungs- bzw. Veranstaltungsstätte


Werden alle Module absolviert, erhält der Teilnehmer nach dem 12. Modul (Lernerfolgskontrolle) das Akademie-Zertifikat Sachkundige Aufsichtsperson in Versammlungsstätten.

Jedes Modul ist einzeln buchbar.
Dieses Seminar wird aufgezeichnet.
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

We detected that your time zone is different from the preset time zone (CET).

Maybe your computer clock is set differently, or you are in a different time zone?

We have determined the following time zones as a suggestion for you:

Matching time zones

All time zones

Is your time zone is not listed?